Basisausbildung

Die Basisausbildungsgruppe richtet sich an Hundehalter, die keine sportlichen Ambitionen pflegen, jedoch den Hund mit grundlegenden Gehorsam beschäftigen wollen. Fußarbeit mit und ohne Leine, Sitz und Platz sind die gängigen Kommandos, welche der Hund in dieser Gruppe lernen soll. Ziel ist es, dass Hund und Halter ein Team bilden und sich der Gehorsam für allen Alltagssituationen anbietet. ebenso wird das Sozialverhalten des Hundes gefördert.

Die Leistungsstufe ist ähnlich der Begleithundprüfung, jedoch ist für diese Prüfungsform keine Vereinsmitgliedschaft notwendig. Das Training beläuft sich auf quartalsweise Kurse, welche nach Bedarf vom Hundehalter gebucht werden können. Schauen Sie sich die Übungsstunde einfach mal an!

Trainingszeiten:
mittwochs und samstags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Übungsleiterin:
Roswitha Eitzer