Ein tolles Turnierwochenende beim AFM Bocholt bei strahlendem Herbstwetter liegt hinter uns.
An beiden Tagen gingen wir in unterschiedlichen Besetzungen, mit insgesamt 9 Teams in der Reithalle „von Lützow“ an den Start.
Die Teams am Samstag hatten ein wenig Pech, trotz der sehr schönen Parcoure von Leistungsrichterin Sabine Brocks.

Gisela mit Bijou u. Claudia mit Lira gaben ihr Turnierdebüt. Maximal aufgeregt gingen die beiden an den Start. Leider brachten sie trotz guter Leistung ihre A-Läufe nicht durch. Besser lief es für Claudia u. Lira im Jumping. Mit einem Parcourfehler belegten sie bei ihrem 1. Turnier einen guten Platz im Mittelfeld.
Micky mit Marlow rettete dann den Samstag mit einem tollen 1. Platz im Jumping.

Der Sonntag lief für uns deutlich besser. Voll motiviert gingen alle an den Start.
Bei sehr schwierigen A-Läufen und genialen Jumpings von Leistungsrichter Hans-Jürgen Krüger, platzierten sich fast alle Teams.
In der stark besetzen Large Klasse 3 (38 Starter) belegten

·         Marion mit Quincy im A-Lauf (A3) – Platz 1
·         Lore mit Dreamy im A-Lauf (A3) – Platz 3
·         Micky mit Marlow im Jumping (J3) – Platz 1

Auch die „Kleinen“ konnten sich in den Parcouren, in denen es viele Dis (Disqualifikationen) gab, gut behaupten.

·         Andrea mit Lui A3 small – Platz 1
·         Andrea mit Buffy A2 small – Platz 3
·         Bettina mit Hifi J3 Medium – Platz 3
·         Andrea mit Buffy J2 small – Platz 2

#

Comments are closed