Mein Name ist Michaela Janicki, ich bin 1973 geboren und Hundephysiotherapeutin.

Ich komme aus Wesel und mimg_4607einen ersten eigenen Hund habe ich mit 23 Jahren bekommen.

Sie war auch maßgeblich an meiner Entscheidung beteiligt etwas mit Hunden zu machen.

Momentan habe ich zwei Trainingspartner Paige und Floyd, zwei Australian Sheperds.

Mit Paige betreibe ich THS und Floyd stellt mich immer wieder vor neuen Herausforderungen, da er taub ist.

Meiner neuen Aufgabe, sie und ihren Hund durch die Welpen- und Junghundzeit zu begleiten, sehe ich schon erwartungsvoll entgegen.

Es ist für mich eine verantwortungsvolle und spannende Aufgabe auf die ich mich freue.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mein Wissen über Hunde gut vermitteln kann.

 

Turnierhundsport

Freizeit und Fitness

Da siehst Du ein Team, Mensch und Hund, die gemeinsam eine Aufgabe meistern. Weil es Spaß macht zu rennen und zu springen, spielerisch im Training oder leistungsorientiert im Wettkampf. Weil wir dabei einander näher kommen, der Mensch und sein Gefährte Hund, gemeinsam lernen, uns manchmal auch gegenseitig austricksen, aber letztlich immer mehr aufeinander verlassen und ein tiefes Vertrauen entwickeln können. Und nicht zuletzt tut ein sportliches Training gut, als ein Mittel gegen Sitzfleisch und Krampfadern, aber auch gegen die oft tödliche Langeweile, unter der mancher unausgelastete Hauswolf leidet.

Gehorsamstraining:

donnerstags und freitags von 17:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

Laufdisziplinen:

dienstags ab 17:30 Uhr und freitags ab ca.19:30 Uhr

Übungsleiter

Patrick Sommer

ths@hsv-voerde.de